Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Wintersitzung aller Vereine

Der Pokalspielleier Willi Geisler (l.) überreicht Woflgang Zagen (FC Betzenstein, r.) den Pokal für den Sieg im Eckardt-Pokal der Herren auf Kreisebene.


Am gestrigen Donnerstag fand in Ebermannstadt die jährliche Wintersitzung aller Vereine im TT-Kreis Forchheim statt. Neben dem obligatorischen Rückblick auf die vergangene Halbserie wurden auch wieder die Pokalsieger und die Mannschaftsmeister bei den Senioren ausgezeichnet. 

Mittelfristig keine Vierermannschaften oberhalb der 4. Kreisliga

Die im letzten Monat durchgeführte Vereinsumfrage ergab, dass sich die große Mehrheit der Abteilungen keine Einführung von 4er-Mannschaften oberhalb der 4. Kreisliga wünscht. Häufig gennannte Punkte waren die Schnittstellenproblematik zum Bezirk und die fehlenden Hallenkapazitäten bei größeren Vereinen. 

Neues Spielsystem in den 4. Kreisligen?

Von Seiten der Vereine wurde angeregt, über ein neues Spielsystem in der 4. Kreisliga nachzudenken. Bisher wurde hier das Werner-Scheffler-System (2 Doppel, 12 Einzel) gespielt. Es wurde der Vorschlag unterbreitet, das Dietze-Paarkreuzsystem (4 Doppel, 8 Einzel) einzuführen. Hierzu wird es wieder eine Entscheidungsvorlage zur Diskussion an die Vereine geben. Eine Abstimmung kann dann beim Kreistag im Frühjahr erfolgen. 

Problembereich Einzelsport

Die sinkenden Teilnehmerzahlen bei Kreisturnieren im Einzelsport wurden sehr ausführlich diskutiert. Dabei wurde vor allem die Einführung der TTR-Werte als die Hauptursache für den Einbruch der Teilnehmerzahlen benannt. Aufgrund der bundesweiten Einführung des TTR-Systems werden Änderungen hieran sehr schwer möglich sein. Es wird jedoch über einen neuen Termin der Kreisranglistenturniere nachgedacht. Diese sollen zu Beginn eines Berechnungsquartales stattfinden und nicht wie teilweise bisher am Ende. 

 

 

Der Kreisvorsitzende Martin Distler (r.) überreicht dem Vereisvertreter der SpVgg Jahn Forchheim, Richtard Bittan (l) die Urkunde zum Gewinn der Seniorenmannschaftsmeisterschaften in der AK 40.
Blick ins Auditorium bei der Wintersitzung.

Aktuelle Beiträge