Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene   Mannschaftssport Jugend  

Bezirkspokale für Eggolsheim und Betzenstein

Eggolsheim siegt für Verbandsebene, Betzenstein für Kreisebene, die Jungen aus Eggolsheim ebenfalls auf Kreisebene

Sieger VE: Nickolas Derra, Tomas Flicek, Ales Brandtl, Alexander Bäz - SV DJK -Eggolsheim (v.l.)

Vier Mannschaften aus dem Kreis Forchheim haben sich für die Bayerischen Pokalmeisterschaften qualifiziert.

Beim TSV Untersiemau wurden am 25.02.2018 die Endspiele des Bezirkspokal ausgetragen.

Die Forchheimer Mannschaften waren dabei überaus erfolgreich:

Auf Verbandsebene siegte die DJK Eggolsheim und holte sich den Bezirkspokal. Beim klaren4:0 gegen den Gastgeber TSV Untersiemau gaben sie lediglich 3 Sätze ab.

Auf Kreisebene setzte sich der FC Betzenstein mit einem 4:2 gegen den TTC Küps durch und darf ebenfalls den Bezirkspokal mit nach Hause nehmen.

Ebenfalls auf Kreisebene bezwangen die Jungen der DJK Eggolsheim Post SV Bamberg mit 4:2. Diese Begegnung fand in Neustadt b. Coburg im Ortsteil Haarbrücken statt. Dort hatte man sich im Halbfinale gegen die Zweite Mannschaft vom TTC Hof mit 4:2 durchgesetzt.

Kampflos qualifiziert haben sich auch die Damen vom TTC Neunkirchen für die Bayerischen Meisterschaften.

Herzlichen Glückwunsch!

Die einzelnen Ergebnisse finden sich hier.

 

 

 

Sieger KE: Christian Bujok, Wolfgang Zagel, Manfred Seibold - FC Betzenstein (v.l.)
Veit Söhnlein Jonas Schwarz und Patrick Sitzmann (v.l.).

Aktuelle Beiträge